MOOSE RACING DRAHTLOSER...

    MOOSE RACING DRAHTLOSER BETRIEBSSTUNDENZÄHLER

    3162
    Ausreichend Bestand vorhanden
    60,40 €*
    inkl. MWSt. ohne Versandkosten *
      Kabelloser Stundenzähler

    • Dies ist der genaueste und zuverlässigste Betriebsstundenzähler, der auch am einfachsten zu montieren ist
    • Es sind keine Anschlüsse erforderlich
    • Startet und stoppt automatisch abhängig von der Resonanz des Motors
    • Keine Verdrahtung nötig, kein Strom-, Erdungs- oder Aufnahmekabel erforderlich – einfach abziehen und aufkleben
    • Mit rücksetzbarem Tageskilometer- und Gesamtstundenzähler
    • Inkl. doppelseitigem Klebeband und Befestigungsschrauben
    • Wasserdicht, stoßfest
    • Die eingebaute Batterie hat eine Lebensdauer von 5
    • 7 Jahren
    • Mit Logbuch zur Nachverfolgung der Inspektionen, Ölwechsel, Ventileinstellungen, Zündkerzen, Einstellungen etc.
    • Bis zu 9.999,9 Stunden können erfasst und angezeigt werden
    • Das Sanduhrsymbol erscheint automatisch, sobald der Motor läuft und blinkt, um die gezählte Zeit anzuzeigen
    • Taste drücken, um die Daten anzuzeigen, wenn der Motor nicht läuft
    • Auflösung 0,1 h
    • Funktioniert bei jedem Motorrad, ATV/UTV oder Jetboot automatisch, 2- oder 4-Takter
    • Bewährte Elektronik, moderne LCD-Anzeige, aufgrund der ausgezeichneten Beständigkeit gegenüber Umwelteinflüssen und der verbesserten Funktionalität, ist das Gerät die beste aller Möglichkeiten und geht nicht auf Kosten der Leistung, des Fahrkomforts oder des Budgets
    • Aus ROHS-konformen Komponenten
    • CE-zertifiziert, Schutzklasse IP 68
    • Konstruiert, zusammengesetzt und verpackt in den USA


    Wir übersetzen permanent unsere Produktbeschreibungen. Bitte verwende einfach die Übersetzungsbox falls die Beschreibung noch nicht übersetzt ist:
    Ausführung
    Elektronisch
    Eigenschaften
    Kabellos| Mit Hintergrundbeleuchtung
    Produktname
    Messinstrument
    Stückzahl
    Stückweise
    Type
    Betriebsstundenzähler
    Form
    Rechteckig
    8 Artikel
    Neuer Artikel
    In den frühen 1990er Jahren kam der Visionär Wayne Cornelius mit dem Vertriebsgiganten Parts Unlimited zusammen. Wayne wusste, dass Moose Offroad gut ist, aber er hatte den Wunsch, es großartig zu machen. Seine Methode, um dieses Ziel zu erreichen, bestand darin, die Dienste des 8-fachen nationalen Enduro-Meisters Dick Burleson in Anspruch zu nehmen. Unter Nutzung von Burlesons Erfahrung war es sein Ziel, eine Ausrüstung zu entwickeln, die den ganzen Tag über bequem zu fahren war, anstatt ein 20-Minuten-Moto zu fahren. Dieses Konzept wurde 1994 beim ISDE in Tulsa, Oklahoma, vorgestellt, wo ein Team von Weltklassefahrern mit neuer Ausrüstung aufwartete, als sie erfuhren, dass Moose Racing jetzt auf der Bühne steht.

    Im Laufe der 90er Jahre wurde Moose Racing zu einer der ersten Adressen für harte Teile, aber die Ausrüstung war der Weg zur Anerkennung der Marke, da sie besser als alles andere auf dem Markt war. Mit dieser Strategie wurden Rennen von den Wüsten im Westen bis zu den dampfenden Wäldern des GNCC mit Moose Racing-Ausrüstung überdeckt. Es war jedoch nicht nur Offroad, sondern Moose Racing war auch ein wichtiger Bestandteil des Motocross. Moose Racing ist stolz auf seine Unterstützung für Rennfahrer und Fahrer auf allen Ebenen, von den hellen Lichtern des Supercross bis hin zu den Rennen um 8 Uhr morgens im GNCC. Heute setzt Moose Racing die Vision fort und strebt danach, der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein. Über dreißig Jahre Blut, Schweiß und Getriebe haben uns nur noch leidenschaftlicher gemacht, um weiterzumachen und uns weiter zu entwickeln.
    Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
    Produkt hinzugefügt

    Wenn Sie Cookies akzeptieren, können wir dir die bestmögliche Erfahrung auf dieser Website bieten. Erfahren Sie mehr über Datenschutz & Cookies.