ALPINESTARS STIEFEL TECH10 SUPERVENTED WEIß
ALPINESTARS STIEFEL TECH10 SUPERVENTED WEIß Bild 2
ALPINESTARS STIEFEL TECH10 SUPERVENTED WEIß Bild 3
ALPINESTARS STIEFEL TECH10 SUPERVENTED WEIß Bild 4
ALPINESTARS STIEFEL TECH10 SUPERVENTED WEIß Bild 5
ALPINESTARS STIEFEL TECH10 SUPERVENTED WEIß Bild 6
ALPINESTARS STIEFEL TECH10 SUPERVENTED WEIß Bild 7
    ALPINESTARS STIEFEL TECH10 SUPERVENTED WEIß
    ALPINESTARS STIEFEL TECH10 SUPERVENTED WEIß Bild 2
    ALPINESTARS STIEFEL TECH10 SUPERVENTED WEIß Bild 3
    ALPINESTARS STIEFEL TECH10 SUPERVENTED WEIß Bild 4
    ALPINESTARS STIEFEL TECH10 SUPERVENTED WEIß Bild 5
    ALPINESTARS STIEFEL TECH10 SUPERVENTED WEIß Bild 6
    ALPINESTARS STIEFEL TECH10 SUPERVENTED WEIß Bild 7

    ALPINESTARS STIEFEL TECH10 SUPERVENTED WEIß

    44467
    Ausreichend Bestand vorhanden
    655,39 €*
    inkl. MWSt. ohne Versandkosten *
    Größe

        Tech 10 Supervented Stiefel


      • Konstruktion verwendet eine hoch atmungsaktive, perforierte Mikrofaser mit innerer perforierter Polsterung.
      • Hoch belüftete perforierte Polsterung für optimierte Belüftung und Luftstrom.
      • TPU Merkmale ist mit Ventilationszonen und einer neuen Air-Flow-System-Sohle für Atmungsaktivität und überlegene Belüftung kombiniert.
      • Zwei große Einlassöffnungen an der Vorderseite des Kofferraums mit Auslässen an der Rückseite für optimierten Luftstrom und Wärmeaustausch.
      • 3D Higher Spring Einlegesohle schafft ein effektives Kühlsystem mit Luftkanälen in der Sohle für eine optimale Belüftung und erzeugt gleichzeitig einen Dämpfungseffekt für mehr Komfort.
      • Evolutionäres neues Schienbeinplattendesign mit strategisch positionierten Lüftungsfenstern, die mehr Belüftung und ein geringes Gewicht ermöglichen, ohne den Aufprallschutz zu beeinträchtigen.
      • Entlüftungsöffnungen an der seitlichen Wade aus PU plus atmungsaktiver Netzeinsatz verbessern den Komfort und verringern die Ermüdung bei kurzen und langen Fahrten.
      • Neue Leistungsmerkmale des Double-Pivot-Bewegungssteuerungssystems: ein mediales und laterales Double-Pivot-System für verbesserte Flexibilität und Präzisionssteuerung, eine konstruierte Bi-Density-Flexionssteuerung vorne ist strategisch über dem Maschenbereich positioniert, kombiniert mit einem dualen vorderen Lamellensystem und einem Stoßdämpfereinsatz, um eine mechanisch progressive Kraftabgabe zur Dämpfung und Absorption von Aufprallenergien zu bieten, und ein neu gestaltetes Dual-Density-TPU-Hinterlamellensystem ist konstruiert, um eine Hyperextension zu verhindern und gleichzeitig eine verbesserte Flexionssteuerung und Stoßfestigkeit zu bieten.
      • Die exklusiven TPU-Compound-Platten, die wegen ihrer Festigkeit und Struktur mit eingespritzt werden, bieten ein hervorragendes Maß an Grip-Kontakt und Haltbarkeit.
      • Vollständig überarbeitete Sohle mit patentierter Grip-Skulptur zur Verbesserung der Leistung der Fußrasten, des Grips und des Abflusses von Schlamm und Wasser. Exklusive Dual-Compound-Sohle ist nahtlos in die Multi-Density-Fußbettstruktur mit integrierter Stütze integriert. Die Sohle bietet überlegene Haltbarkeit, Grip und Gefühl beim Fahren und eine verbesserte Leistung auf dem Schalthebel.
      • Die zentrale Sohleneinlage verfügt über einen Mikrogriff und ein seitliches Einhak-Griffdesign. Sie ist leicht austauschbar und Alpinestars bietet einen kompletten Sohlenaustausch- und Schuhreparaturservice an.
      • Perforiertes Fußbett für zusätzliche Kühlung.
      • Der Innenschuh hat eine Mesh-Konstruktion für optimalen Luftstrom und geringes Gewicht, mit einem technisch perforierten Boden für zusätzliche Kühlung.
      • Anatomisch auf Gewichtsersparnis und Ergonomie optimiert, verfügt das neue mechanische Schnallenverschlusssystem über eine Nylon- und Glasfaserverbindung für verbesserte Haltbarkeit und Festigkeit. Das neue schlanke Schnallenverschlusssystem umfasst hochschlagfeste Brückenverschlüsse, die für Präzision und Festigkeit kalt geschmiedet werden. Das Schnallenverschlusssystem verfügt über ein Gedächtnis und ein Schnelllöse-/Verschlusssystem mit selbstausrichtendem Design für einfaches, präzises Schließen und verbesserte Fahrleistung und Sicherheit. Alle Schnallen sind leicht austauschbar.
      • Innovatives, leichtes Obermaterial kombiniert fortschrittliche leichte Mikrofaser mit einer schlag- und abriebfesten TPU-Schale.
      • Das Schienbein verfügt über ein einzigartiges TPU-Blattsystem, das entwickelt wurde, um eine Überdehnung der Front zu verhindern und eine bessere Flexkontrolle zu bieten.
      • Weicher Mikrofasergamasche hilft, übermässiges Eindringen von Wasser und Schmutz abzudichten, während das 3D-Mesh-Futter für verbesserte Luftzirkulation und Komfort sorgt.
      • 3D-Mesh-Futter mit rutschfestem Wildleder im Fersenbereich, um den Fuß im Inneren des Stiefels zu halten.
      • Der Frontschutz verfügt über ein duales Verschlusssystem mit einer internen Mikrofaserklappe sowie Klettverschlüssen für einen passgenauen Verschluss, der mit einer mikroverstellbaren, leicht zu bedienenden, leichten Schnalle sicher befestigt ist.
      • Die Fußschale besteht aus fünf verschiedenen Verbindungen in einem einzigen leichten Stück, um Stärke zu bieten und gleichzeitig Flexibilität und strukturelle Integrität zu erhalten. Die Fußschale umfasst Fersen- und Zehenschutz und ist sehr widerstandsfähig gegen Abrieb und Stöße, während sie gleichzeitig die Gesamthaltbarkeit des Stiefels erhöht. Die Fußschale umfasst auch einen integrierten Schaft zur Unterstützung und strukturellen Integrität.
      • In das einzigartige und leichte, einteilige, einteilige Chassis des Tech 10 mit Coinjektion ist der patentierte Dynamic Heel Compression Protector (DHCP) eingebaut, ein innovatives Sicherheitsmerkmal, das einen vollständig integrierten, einklappbaren Fersenbereich mit expandiertem Polyfoam umfasst, um hohe Aufprallenergien bei einem Aufprall zu absorbieren. Der DCHP verfügt über ein direktionales Aufprallschutzsystem, das die Auswirkungen einer übermäßigen, potenziell verletzungsauslösenden Energieübertragung auf Knöchel und Unterschenkel deutlich reduziert. DHCP wurde entwickelt und auf den anspruchsvollen Rennstrecken des professionellen Supercross und Motocross getestet.
      • Der konturierte Wadenschutz legt sich ergonomisch um das hintere Bein und besteht aus einem hinteren Lamellensystem aus einem Verbundstoff mit doppelter Dichte, um eine progressive Dämpfung von übermäßigen Torsionskräften zu bieten.

    Wir übersetzen permanent unsere Produktbeschreibungen. Bitte verwende einfach die Übersetzungsbox falls die Beschreibung noch nicht übersetzt ist:
    Angezeigte Farbe
    Weiß
    Farbe/Oberfläche
    Schwarz| Weiß
    Geschlecht/Alter
    Herren/Damen
    Modell
    Tech 10
    Passform
    Bis über die Wade
    Produktname
    Stiefel
    Stückzahl
    Paar
    Basis
    Weiß
    1 Artikel
    Neuer Artikel
    34102302
    34102302

    Alpinestars Inc. wurde im Jahr 1963 von Sante Mazzarolo in Venetien gegründet. Vor der Herstellung von Motocross-Artikel produzierte Alpinestars Wander- und Skiartikel. Der Name des Unternehmens Alpinestars entstand durch die Herleitung des italienischen Namens für Edelweiß, "stella alpina". Heute befinden sich Büros von Alpinestars in Los Angeles und Tokio, die Forschung und Entwicklung findet aber immer noch in Italien statt.

    Die Geschäftsleitung übernahm schließlich der Sohn des Gründers, Gabriele Mazzarolo.

    Der Alpinestars Stiefel ist wohl eines der beliebtesten Produkte in der Motocross Szene, zur Stiefelserie gehören der Alpinestars Tech 10, Tech 8 RS, Tech 8, Tech 7 und Tech 5 und Tech 1.


    Quelle: Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Alpinestars aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

    Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
    Produkt hinzugefügt

    Wenn Sie Cookies akzeptieren, können wir dir die bestmögliche Erfahrung auf dieser Website bieten. Erfahren Sie mehr über Datenschutz & Cookies.