ALPINESTARS JUGEND NACKENPROTEKTOR SCHWARZ/GELB
ALPINESTARS JUGEND NACKENPROTEKTOR SCHWARZ/GELB Bild 2
ALPINESTARS JUGEND NACKENPROTEKTOR SCHWARZ/GELB
ALPINESTARS JUGEND NACKENPROTEKTOR SCHWARZ/GELB Bild 2
  • Reduziert
ALPINESTARS JUGEND NACKENPROTEKTOR SCHWARZ/GELB
ALPINESTARS JUGEND NACKENPROTEKTOR SCHWARZ/GELB Bild 2
ALPINESTARS JUGEND NACKENPROTEKTOR SCHWARZ/GELB
ALPINESTARS JUGEND NACKENPROTEKTOR SCHWARZ/GELB Bild 2

ALPINESTARS JUGEND NACKENPROTEKTOR SCHWARZ/GELB

31953
Ausreichend Bestand vorhanden
113,69 €*
inkl. MWSt. ohne Versandkosten *
    Kinder-Nackenprotektor

  • Kompaktes, einfach anzuwendendes Design für Kinder von 8-14
  • Ergonomische Form für ideale Kombination mit Alpinestars A-5 S
  • Der Starrrahmen links und rechts besteht aus Polymer-Verbundmaterial mit einer weichen Innenkante aus eingespritztem EVA für hervorragende Passform und stabile Platzierung
  • Die gesamte Rahmenstruktur leitet die Aufprallenergie über den Rücken ab
  • Flexibler Rückenanschluss zwischen linkem und rechtem Rahmen, sodass der Nackenprotektor den Bewegungen des Körpers beim Fahren folgen kann
  • Kinnplatten vorne leiten den Druck des Helms bei einem Aufprall ab
  • Neues Schnellverschlusssystem für leichtes Befestigen/Abnehmen des Nackenprotektors
  • Kompatibel mit Alpinestars A-5 S, kann auch einzeln mit dem neuen A-Gurt (im YNS-Satz enthalten) getragen werden


Wir übersetzen permanent unsere Produktbeschreibungen. Bitte verwende einfach die Übersetzungsbox falls die Beschreibung noch nicht übersetzt ist:
Angezeigte Farbe
Schwarz| Gelbe Fluo
Farbe/Oberfläche
Schwarz
MATERIAL
EVA-Schaumstoff| Polymer
Produktname
Nackenprotektor
Stückzahl
Set
Alter/Geschlecht
Jungen/Mädchen
9 Artikel
Neuer Artikel

Alpinestars Inc. wurde im Jahr 1963 von Sante Mazzarolo in Venetien gegründet. Vor der Herstellung von Motocross-Artikel produzierte Alpinestars Wander- und Skiartikel. Der Name des Unternehmens Alpinestars entstand durch die Herleitung des italienischen Namens für Edelweiß, "stella alpina". Heute befinden sich Büros von Alpinestars in Los Angeles und Tokio, die Forschung und Entwicklung findet aber immer noch in Italien statt.

Die Geschäftsleitung übernahm schließlich der Sohn des Gründers, Gabriele Mazzarolo.

Der Alpinestars Stiefel ist wohl eines der beliebtesten Produkte in der Motocross Szene, zur Stiefelserie gehören der Alpinestars Tech 10, Tech 8 RS, Tech 8, Tech 7 und Tech 5 und Tech 1.


Quelle: Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Alpinestars aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt hinzugefügt

Wenn Sie Cookies akzeptieren, können wir dir die bestmögliche Erfahrung auf dieser Website bieten. Erfahren Sie mehr über Datenschutz & Cookies.